Die Suche erzielte 59 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Mary Poppins Rückkehr / Schauspieler: Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda, Ben Wishaw [und andere] ; Regie: Rob Marshall ; Disney

von Travers, Pamela L | Marshall, Rob | Wishaw, Ben | Miranda, Lin-Manuel | Blunt, Emily | Walt Disney.

Visuelles Material Visuelles Material | [2019] | Fantastisches | Klassiker | Literaturverfilmung | KinderfilmReihen: Disney DVD.Michael und Jane Banks sind mittlerweile erwachsen, können ihren Augen jedoch nicht trauen, als Mary Poppins plötzlich wieder auftaucht. Sie nimmt Michael und seine Kinder mit auf fantastische Abenteuer und zeigt ihnen, dass selbst das Unmögliche möglich ist ...Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Julie und die roten Schuhe / Olivia Ruiz; Jeanne Cherhal; Albin de la Simone; Pauline Etienne; Olivier Chantreau; francois Morel; Loic Corbery; Julie Victor

von Victor, Julie [Sonstige] | Corbery, Loic [Sonstige] | Morel, François [Sonstige] | Chantreau, Olivier [Sonstige] | Etienne, Pauline [Sonstige] | Simone, Albin de la [Sonstige] | Cherhal, Jeanne [Sonstige] | Ruiz, Olivia [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2018 | Deutsch | FranzösischDie junge Julie findet einfach keinen Job. Als sie endlich in einer Fabrik für Luxusschuhe eine Stelle gefunden hat, ist ihre Freude groß! Doch schon kurz darauf kommen Gerüchte auf, dass das Management in Paris alle Arbeitsplätze ins Ausland verlegen will, Widerstand ist zwecklos. Dann lernt sie auch noch den gutaussehenden Lagerarbeiter Samy kennen, der seit kurzem für die Chefs arbeitet. Die beiden kommen sich näher, bis sie plötzlich auf verschiedenen Seiten stehen. Da kommen die Arbeiterinnen plötzlich auf eine glänzende Idee: Ein entzückender roter Frauenlackschuh, der Bestseller in der Firmengeschichte, soll wieder neu aufgelegt werden. Das könnte die Rettung sein! Rezensionen Prädikat »Wertvoll« (Deutsche Film- und Medienbewertung) »Federleichte französische Köstlichkeit...mit Anmut und Herz« (New York Times) »Charmantes musikalisches Märchen« (The Hollywood Reporter) (jpc.de) Untertitel: DeutschVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL / Juli] (1).

Es war einmal / Sprecher: Christoph Maria Herbst, Katharina Thalbach, Desiree Nick [und andere] ; Regie: Jan Lachauer [und andere]

von Dahl, Roald [Sonstige] | Lachauer, Jan [Sonstige] | Nick, Désirée [Sonstige] | Thalbach, Katharina [Sonstige] | Herbst, Christoph Maria [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2018 | Zeichentrick | MÄRCHEN | KinderfilmJedes Kind kennt die Märchen von Rotkäppchen und Schneewittchen, aber was sich wirklich zugetragen hat, weiß der Wolf! Die alte Kinderfrau Miss Hunt ist ganz Ohr, als sich der höfliche und doch sehr zivilisiert wirkende Wolf im Cafe zu ihr setzt und zu erzählen beginnt. Wer hätte gedacht, dass Rotkäppchen den Wolf das Fürchten lehrt? Oder dass Schneewittchen blond und obendrein Rotkäppchens beste Freundin ist? Dass die sieben Zwerge spielsüchtige Ex-Jockeys sind, verwundert da kaum noch. Auch das nächste Publikum des Wolfs ist gebannt von den wahren Geschichten hinter den Märchen: Hans verdankt der magischen Bohnenranke und einem gründlichen Bad seine Freiheit, die ihn schnurstracks zu seiner heimlichen Liebe führt, dem Nachbarsmädchen Cindy, die niemand anderes ist als Cinderella... (jpc.de)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL-K / Es w] (1).

Die kleine Hexe / Schauspieler: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody, Momo Beier [und andere] ; Regie: Michael Schaerer

von Preußler, Otfried [Sonstige] | Schaerer, Michael [Sonstige] | Beier, Momo [Sonstige] | Borsody, Suzanne von [Sonstige] | Herfurth, Karoline [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2018 | FANTASTISCHES | Literaturverfilmung | KinderfilmDie kleine Hexe hat ein riesen Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und somit noch viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Darum schleicht sie sich still und heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - doch jetzt fliegt sie auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und somit allen zeigen, was für eine gute Hexe sie ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Gemeinsam mit ihrem schwarzen sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe auf den Weg, um die wirkliche und wichtige Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Sie beginnt nun die komplette Hexenwelt auf die Probe und auf den Kopf zu stellen und macht sich damit nicht nur Freunde... Rezensionen Prädikat »Besonders wertvoll« (Deutsche Film- und Medienbewertung) »Poetisches Märchen für die Kleinen, das auch den Großen gefällt.« (Hörzu) »Nicht nur ein unterhaltsames Abenteuer, sondern ein Plädoyer für Lebensfreude und Gutherzigkeit.« (cinema. de) »Ein liebenswerter Kinderfilm, an dem auch Eltern und Großeltern ihr Vergnügen haben werden.« (NDR) »Otfried Preußlers Geschichte mag 60 Jahre auf dem Buckel haben, sie versprüht auch heute noch so viel Esprit wie ihre aufmüpfige, ja nach Hexenverständnis geradezu jugendliche Protagonistin.« (kino-zeit. de) (jpc.de)Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Plötzlich Santa / Schauspieler: Trond Espen Seim, Thor Michael Aamodt, Ingeborg RaustŤl [und andere] ; Regie: Terje Ragnes

von Rangnes, Terje [Sonstige] | RaustŤl, Ingeborg [Sonstige] | Aamodt, Thor Michael [Sonstige] | Seim, Trond Espen [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2018 | WEIHNCAHTEN | WeihnachtenNiemand liebt das Weihnachtsfest mehr als der Tischler Andersen. Verkleidet mit weißem Rauschebart und rotem Mantel, möchte er seine Familie an Heiligabend überraschen. Dabei rutscht der Tollpatsch auf dem Glatteis vor der Tür aus, fällt auf den mit Geschenken voll gepackten Schlitten und saust ungebremst den Berg hinunter - geradewegs gegen einen Baum. Eine schöne Bescherung, denn alle Geschenke sind kaputt. Zu seiner großen Überraschung trifft er dort auf den echten Weihnachtsmann, der Andersens Dilemma erkennt und ihm kurzerhand einen Tausch vorschlägt. Da seine Familie noch nie einen echten Tischler gesehen habe, bittet er ihn, seinen Kindern einen Besuch abzustatten. Im Gegenzug übernimmt er die Bescherung bei der Familie Andersen. Ein unvergesslicher Weihnachtsabend voller Wunder und Magie beginnt ... Rezensionen »Ein witziges Weihnachtschaos« (Zeit Leo) »Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte, bei der man kaum ahnt, was als Nächstes passiert« (Dein SPIEGEL) »Putziges Weihnachtsmärchen mit skandinavischem Flair. Bei diesem Film warten wir gern aufs Christkind« (TV Spielfilm / TV Today) »Zauberhafter Weihnachtsfilm aus Norwegen« (TV Movie) »Ein Märchen voller Humor und Magie. Bei diesem putzigen Santa Claus-Streifen wartet man gerne aufs Christkind« (Express Köln) »Schöner Familienfilm der perfekt auf den Advent einstimmt« (Berliner Kurier) (jpc.de)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL-K / Plö] (1).

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer / Schauspieler: Solomon Gordon, Henning Baum, Shirley MacLaine [und andere] ; Regie: Dennis Gansel

von Ende, Michael [Sonstige] | Gansel, Dennis [Sonstige] | MacLaine, Shirley [Sonstige] | Baum, Henning [Sonstige] | Gordon, Solomon [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2018 | FANTASTISCHES | Abenteuer | Literaturverfilmung | KinderfilmRaus in die große weite Welt, geht es für Jim Knopf, seinem Kumpel Lukas der Lokomotivführer und der Dampflok Emma von einer kleinen Insel namens Lummerland. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Zusammen trauen sich die 3 in die Stadt der Drachen und die schöne Prinzessin zu befreien. Nicht zu vergessen um das geheime Rätsel um Jims Herkunft zu lösen. Rezensionen "Ein temporeiches, liebevoll ausgestattetes Märchen für die ganze Familie, für Nostalgiker, die der legendären Aufzeichnung der Augsburger Puppenkiste nachhängen ebenso wie für Neulinge." (schwaebische. de) "Der crossmediale Kosmos um Jim Knopf ist mit diesem computertrickgespickten Realfilm nicht nur größer und bunter geworden, sondern auch reicher." (stuttgarter-nachrichten. de) "Intelligentes Überwältigungskino wie noch nie im deutschen Film" (welt. de) (jpc.de)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL-K / Jim] (1).

Es war einmal / Sprecher: Christoph Maria Herbst, Katharina Thalbach, Desiree Nick [und andere] ; Regie: Jan Lachauer [und andere]

von Dahl, Roald [Sonstige] | Lachauer, Jan [Sonstige] | Nick, Désirée [Sonstige] | Thalbach, Katharina [Sonstige] | Herbst, Christoph Maria [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2018 | Zeichentrick | MÄRCHEN | KinderfilmJedes Kind kennt die Märchen von Rotkäppchen und Schneewittchen, aber was sich wirklich zugetragen hat, weiß der Wolf! Die alte Kinderfrau Miss Hunt ist ganz Ohr, als sich der höfliche und doch sehr zivilisiert wirkende Wolf im Cafe zu ihr setzt und zu erzählen beginnt. Wer hätte gedacht, dass Rotkäppchen den Wolf das Fürchten lehrt? Oder dass Schneewittchen blond und obendrein Rotkäppchens beste Freundin ist? Dass die sieben Zwerge spielsüchtige Ex-Jockeys sind, verwundert da kaum noch. Auch das nächste Publikum des Wolfs ist gebannt von den wahren Geschichten hinter den Märchen: Hans verdankt der magischen Bohnenranke und einem gründlichen Bad seine Freiheit, die ihn schnurstracks zu seiner heimlichen Liebe führt, dem Nachbarsmädchen Cindy, die niemand anderes ist als Cinderella... (jpc.de)Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Espen & die Legende vom Bergkönig / Schauspieler: Vebjørn Enger, Mads Sjøgård Pettersen, Elias Holmen Sørensen ; Regie: Mikkel Braenne Sandemose

von Sandemose, Mikkel Braenne | Holmen Sørensen, Elias | Sjøgård, Pettersen, Mads | Enger, Vebjørn.

Visuelles Material Visuelles Material | [2018] | FantastischesUm seine Familie vor dem Ruin zu retten, begibt sich der arme Bauernsohn Espen auf eine gefährliche Reise: Die Prinzessin des Landes wurde entführt und wer sie befreit, soll reich entlohnt werden (Coverinfo).Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Die Schöne und das Biest / Schauspieler: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans [und andere] ; Regie: Bill Condon

von McKellan, Ian [Sonstige] | McDonald, Audora [Sonstige] | Tucci, Stanley [Sonstige] | McGregor, Ewan [Sonstige] | Gad, Josh [Sonstige] | Kline, Kevin [Sonstige] | Condon, Bill [Sonstige] | Evans, Luke [Sonstige] | Stevens, Dan [Sonstige] | Watson, Emma [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | FANTASY | Deutsch | Englisch | Italienisch | Türkisch | MärchenBelle ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes, das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. Erst langsam freundet sie sich mit den ebenfalls verzauberten Bediensteten im Schloss an und beginnt zu ahnen, dass hinter der abscheulichen Fassade des Biestes noch mehr steckt. Rezensionen Prädikat »Besonders wertvoll« (Deutsche Film- und Medienbewertung) »Echter Disney-Zauber: Witzig, überwältigend, wunderschön« (TV Movie) »Ein Fest für Musical-Fans. Aber auch für alle anderen gut anzuschauen, weil die Balance aus Kitsch und Humor stimmt und weil das Biest tricktechnisch wirklich überzeugt...Es ist hier alles eine Spur überdrehter als im Animationsfilm, aber wer ein opulentes Film-Märchen genießen kann, wird sich hier gut amüsieren.« (ndr. de) »Wie sich 'Die Schöne und das Biest' ganz langsam ineinander verlieben, ist zum Dahinschmelzen und einfach wunderschön. Ein Tipp für Kinogänger: Zurücklehnen, den Kitsch-Radar ausschalten und sich zwei Stunden lang verzaubern lassen.« (rp-online. de) (jpc.de) Untertitel: Deutsch; Englisch; Italienisch; TürkischVerfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Die Schöne und das Biest / Schauspieler: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans [und andere] ; Regie: Bill Condon

von McKellan, Ian [Sonstige] | McDonald, Audora [Sonstige] | Tucci, Stanley [Sonstige] | McGregor, Ewan [Sonstige] | Gad, Josh [Sonstige] | Kline, Kevin [Sonstige] | Condon, Bill [Sonstige] | Evans, Luke [Sonstige] | Stevens, Dan [Sonstige] | Watson, Emma [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | FANTASY | Deutsch | Englisch | Italienisch | MärchenBelle ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes, das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. Erst langsam freundet sie sich mit den ebenfalls verzauberten Bediensteten im Schloss an und beginnt zu ahnen, dass hinter der abscheulichen Fassade des Biestes noch mehr steckt. Rezensionen Prädikat »Besonders wertvoll« (Deutsche Film- und Medienbewertung) »Echter Disney-Zauber: Witzig, überwältigend, wunderschön« (TV Movie) »Ein Fest für Musical-Fans. Aber auch für alle anderen gut anzuschauen, weil die Balance aus Kitsch und Humor stimmt und weil das Biest tricktechnisch wirklich überzeugt...Es ist hier alles eine Spur überdrehter als im Animationsfilm, aber wer ein opulentes Film-Märchen genießen kann, wird sich hier gut amüsieren.« (ndr. de) »Wie sich 'Die Schöne und das Biest' ganz langsam ineinander verlieben, ist zum Dahinschmelzen und einfach wunderschön. Ein Tipp für Kinogänger: Zurücklehnen, den Kitsch-Radar ausschalten und sich zwei Stunden lang verzaubern lassen.« (rp-online. de) (jpc.de) Untertitel: Deutsch; Englisch; ItalienischVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: BDL-J / Schöne] (1).

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf / englische Synchronsprecher: Joe Manganiello, Ariel Winter, Michelle Rodriguez [und andere] ; Regie: Kelly Ashbury

von Peyo [Sonstige] | Asbury, Kelly [Regisseur] | Rodriguez, Michelle [Sonstige] | Winter, Ariel [Sonstige] | Manganiello, Joe [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | TRICKFILM | ZeichentrickAls Schlumpfine und ihre Freunde Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine geheimnisvolle Karte stoßen, sind sie völlig von den Socken. Denn diese könnte den Weg ins sagenumwobene Verlorene Dorf zeigen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: BDL-K / Schlü] (1).

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf / englische Synchronsprecher: Joe Manganiello, Ariel Winter, Michelle Rodriguez [und andere] ; Regie: Kelly Ashbury

von Peyo [Sonstige] | Asbury, Kelly [Sonstige] | Rodriguez, Michelle [Sonstige] | Winter, Ariel [Sonstige] | Manganiello, Joe [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | TRICKFILM | ZeichentrickAls Schlumpfine und ihre Freunde Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine geheimnisvolle Karte stoßen, sind sie völlig von den Socken. Denn diese könnte den Weg ins sagenumwobene Verlorene Dorf zeigen.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL-K / Schlü] (1).

Descendants 2 / Schauspieler: Dove Cameron, Cameron Boyce, Sofia Carson [und andere] ; Regie: Kenny Ortega

von Ortega, Kenny [Regisseur] | Carson, Sofia [Darsteller] | Boyce, Cameron [Darsteller] | Cameron, Dove [Darsteller].

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | FANTASTISCHES | Fantasy | Science-Fiction | JugendfilmSei dabei & chille wie ein Bösewicht! Die Kinder der Bösewichte sind zurück mit einem riskanten Abenteuer, das größer, extremer und bösartiger ist als alle zuvor! Als der Druck, königlich perfekt zu sein, zu groß für Mal wird, flieht sie aus Auradon und kehrt zu ihren dunklen Wurzeln auf die Insel der Verlorenen zurück. In der Hoffnung, sie zurückholen zu können, schleichen sich Evie und der Rest der Bande auf die Insel. Aber inzwischen hat Mals ehemalige Erzfeindin Uma, die Tochter von Ursula, die Macht ergriffen. Zusammen mit ihrer Piraten-Crew will Uma Auradon und die Kinder der Bösewichte ins Chaos stürzen. Mit packender Action, sensationellen Gesangs- und Tanzeinlagen schafft es Descendants 2 auf ganz neuem Weg böse zu sein. (jpc.de)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL-J / Desc] (1).

Ballerina: gib deinen Traum niemals auf / Synchronsprecher: Maria Ehrich, Max von der Groeben, Joachim Llambi [und andere] ; Regie: Eric Summer

von Summer, Eric [Sonstige] | Llambi, Joachim [Sonstige] | Groeben, Max von der [Sonstige] | Ehrich, Maria [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | TRICKFILM | ZeichentrickFélicies Füße wollen einfach nicht still stehen: Das 12-jährige Mädchen träumt von nichts anderem als Tänzerin zu werden. Doch in dem Waisenhaus, in dem sie aufwächst, hält man ihren tollpatschigen Bewegungsdrang für Unfug. Einzig der gleichaltrige Victor, dessen Traum ein berühmter Erfinder zu werden ebenfalls belächelt wird, glaubt an die zukünftige Ballerina. Natürlich hat Victor auch schon einen genialen Fluchtplan entwickelt, der die beiden auf turbulente Weise direkt in die Stadt katapultiert, in der ihren Träumen nichts mehr im Weg stehen soll: Paris - die Stadt der Lichter und Entstehungsort einer futuristischen Stahlkonstruktion namens Eiffelturm. In der quirligen Metropole werden die beiden schon bald getrennt und Félicie, allein auf sich gestellt, macht sich auf die Suche nach dem Pariser Opernhaus. Was sie dort sieht, verschlägt ihr glatt den Atem und bestärkt sie in ihrem Entschluss: Sie will auf dieser Bühne tanzen! Doch einen Platz in der elitären Ausbildungsstätte zu ergattern ist für ein Waisenmädchen vom Lande eine schier unüberwindbare Hürde. Félicie ist auf Hilfe angewiesen - und auf ein paar kleine Tricks. So nimmt ein zauberhaftes Abenteuer seinen Lauf, ein Abenteuer über Mut und Sehnsucht, den Glauben an sich selbst und die Kraft der Freundschaft - aber auch eine bewegende Geschichte darüber, wovon wir alle träumen: unseren Platz im Leben zu finden.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Cinderella / Regie: Wilfred Jackson ; Hamilton Luske ; Clyde Geronimi. Drehb.: Bill Peet ... Musik: Oliver G. Wallace

von Wallace, Oliver G [Sonstige] | Peet, Bill [Sonstige] | Geronimi, Clyde [Sonstige] | Luske, Hamilton [Sonstige] | Jackson, Wilfred [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | MÄRCHEN | Zeichentrick | KinderfilmTräume sind Wünsche des Herzens... Große und kleine Menschen in aller Welt lieben dieses bezaubernde Märchen von einem Traum, der wahr wird. Nach dem Tod ihres Vaters muß Aschenputtel für ihre böse Stiefmutter und deren gehässige Töchter tagein, tagaus als Dienstmagd schuften. Dennoch bewahrt sie sich ihre Anmut, Fröhlichkeit und ihre Träume von einem schönen Prinzen und einem glücklichen Leben. Mit Hilfe ihrer treuen Freunde, den pfiffigen Mäusen Jaq und Karli, einer freundlichen Fee und einem tollen 'Bibbidi-Bobbidi-Boo'-Zauber geht ihr langersehnter Wunsch endlich in Erfüllung. Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL-K / Cin] (1).

Die Häschenschule: Jagd nach dem goldenen Ei / Synchronsprecher: Senta Berger, Friedrich von Thun, Noah Levi [und andere] ; Regie: Ute von Münchow-Pohl

von Sixtus, Albert | Koch-Gotha, Fritz | Münchow-Pohl, Ute von | Levi, Noah | Thun, Friedrich von | Berger, Senta.

Visuelles Material Visuelles Material | [2017] | Zeichentrick | Kinderfilm | Weitere Titel zum Thema Reihen: Universum Kids.Hasenjunge Max lebt auf einer Verkehrsinsel in der Großstadt - die "Häschenschule" hält er für ein Märchen. Doch eines Tages landet Max durch einen missglückten Flugzeug-Stunt mitten in der Häschenschule. Und da beginnt für ihn ein großes Abenteuer ...Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL-K / HÄS] (1).

Bach in Brazil / Filmregisseur: Ansgar Ahlers ; Drehbuchautor: Ansgar Ahlers [und andere] ; Bildregisseur: Jörg Widmer ; Musikalischer Leiter: Jan Doddema [und andere] ; Schauspieler: Edgar Selge, Pablo Vinicius, Franziska Walser [und andere]

von Walser, Franziska [Sonstige] | Vinicius, Pablo [Sonstige] | Selge, Edgar [Sonstige] | Doddema, Jan [Sonstige] | Widmer, Jörg [Sonstige] | Ahlers, Ansgar [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2016 | KOMÖDIE | Deutsch | HörfilmVöllig unerwartet erhält der ehemalige Musiklehrer Marten Brückling die Nachricht, dass ihm ein nach Brasilien ausgewanderter Jugendfreund ein Original-Notenblatt von Johann Sebastian Bachs Sohn hinterlassen hat. Der kleine Haken: Brückling muss seine Erbschaft persönlich antreten. Noch nie weit gereist zögert er, fliegt dann aber auf Drängen seiner ehemaligen Kollegin Marianne nach Ouro Preto, eine bunte Barockstadt inmitten der brasilianischen Berge. Kurz vor der Heimreise wird ihm sein Gepäck mit allen Papieren und dem Notenblatt gestohlen - und der Einzige, der Deutsch spricht und ihm helfen kann ist Candido. Er arbeitet in der Jugendstrafanstalt, ist herzlich und zuvorkommend, stellt ihm jedoch eine Bedingung: Brückling soll den Kindern seiner Anstalt Musikunterricht geben. Marten Brückling hadert, beginnt dann aber mit ihnen Stücke von Bach zu üben - und merkt schnell, wie leidenschaftlich sie bei der Sache sind. Mehr noch: Während er selbst nur streng vom Blatt spielen kann, haben die Kinder die Musik im Blut und improvisieren die Stücke mit ihren eigenen Rhythmen und Instrumenten. Durch die Arbeit mit ihnen lebt Brückling in Ouro Preto neu auf und schließt die Kinder immer mehr in sein Herz. Die wiederum sehen in ihm und der Musik eine Möglichkeit aus ihrem Alltag zu entfliehen. Für Marten Brückling hat mit der Reise nach Brasilien ein neues Leben begonnen - doch dann wird sein gestohlenes Gepäck gefunden, und sein altes holt ihn wieder ein. Rezensionen »Ein Wohlfühlfilm zum Schmunzeln.« (Neue Presse) »Klassik trifft Samba.« (noz. de) »Leben pur.« (Emder Zeitung) »Ein Film fürs Herz und für die Seele.« (FBW) »Regisseur Ansgar Ahlers ist mit >Bach in Brazil< ein rundum liebenswerter Film gelungen, der das Märchen nicht scheut. Warum auch: Edgar Selge als verklemmter Enthusiast rührt zart ans Herz, seine brasilianischen Kids bringen es zum Tanzen.« (tagesspiegel. de) (jpc.de) Untertitel: DeutschVerfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL / Bach] (1).

Into the woods / Regie: Rob Marshall. Drehb.: James Lapine. Kamera: Dion Beebe. Musik: Stephen Sondheim. Darst.: Meryl Streep ; Emily Blunt ; James Corden ...

von Corden, James | Blunt, Emily | Streep, Meryl | Sondheim, Stephen | Beebe, Dion | Lapine, James | Marshall, Rob | Walt Disney.

Visuelles Material Visuelles Material | 2015 | Musikfilm | Tanz & Musik | Weitere Titel zum Thema Ein Bäckerpaar, das mitten im Märchenwald lebt, muss sich vom Fluch einer bösen Hexe befreien, um endlich ein Kind bekommen zu können. Die Hexe verlangt dafür 4 Dinge, die das Paar in den magischen Wäldern suchen muss. Bei ihrer Reise treffen sie auf viele bekannte Märchenfiguren wie Rotkäppchen oder Aschenputtel.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL / TANZ & MUSIK / INTO] (1).

Johan und der Federkönig / Regie: Esben Toft Jacobsen. Drehb.: Jannik Tai Mosholt ... Musik: Nicklas Schmidt

von Schmidt, Nicklas [Sonstige] | Mosholt, Jannik Tai [Sonstige] | Jacobsen, Esben Toft [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2015 | ABENTEUER | Zeichentrick | Kinderfilm | DVD-Video für Kinder | Mutter | Tod | Trauer | FilmDer Hasenjunge Johan wünscht sich sehnlichst seine Mutter zurück, die der Federkönig zu sich holte - das erzählt sein Vater, der sich vor dem Federkönig auf hoher See versteckt. Als Johan eines Nachts einen Funknotruf mithört und erfährt, dass der Federkönig in der Nähe ist, macht er sich sofort auf in ein ungewisses Abenteuer, in der Hoffnung, seine Mutter zu finden. Es beginnt eine abenteuerliche Reise ins Reich des Federkönigs, auf der er mit seiner unerschrockenen Art viele Sympathien gewinnt, aber auch nach und nach lernen muss, dass es einige feste Regeln im Leben gibt, die man nicht ändern kann, so schmerzlich das auch sein mag ... Pressestimmen "Mein Ziel für 'Beyond Beyond' war es, ein Abenteuer im Stile der klassischen Märchen zu kreieren. Es ist ein Film, den ich jetzt sehr mag und als Kind geliebt hätte" (Esben Toft Jacobsen) "Im Berlinale-Beitrag 'Johan und der Federkönig' geht es um ein für Kinder ungewöhnlich ernstes Thema: den Tod. Die Medienwissenschaftlerin Margret Albers findet das gut so: Es gebe kaum etwas, was man in Kinderfilmen nicht behandeln kann" (deutschlandradiokultur. de) (jpc.de)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadt- und Schulbücherei Lauenburg [Signatur: DVDL-K / Joh] (1).

Cinderella / Regie: Kenneth Branagh. Drehb.: Chris Weitz. Kamera: Haris Zambarloukos. Musik: Patrick Doyle. Darst.: Lily James ; Cate Blanchett ; Richard Madden ...

von Carter, Helena Bonham [Darsteller] | Madden, Richard [Sonstige] | Blanchett, Cate [Sonstige] | James, Lily [Sonstige] | Doyle, Patrick [Sonstige] | Zambarloukos, Haris [Sonstige] | Weitz, Chris [Sonstige] | Branagh, Kenneth [Sonstige].

Visuelles Material Visuelles Material | 2015 | MÄRCHENCINDERELLA erzählt vom Schicksal der jungen Ella, deren Vater nach dem tragischen Tod der Mutter erneut heiratet. Um ihren liebevollen Vater zu unterstützen, heißt Ella ihre Stiefmutter Lady Tremaine und deren Töchter Anastasia und Drisella herzlich in der Familie willkommen. Doch als auch ihr Vater unerwartet stirbt, ist Ella schutzlos der Eifersucht und den Grausamkeiten ihrer neuen Familie ausgeliefert. Als sie bald zu einer einfachen Dienerin degradiert und von allen hämisch "Cinderella" genannt wird, scheint für Ella alles verloren. Wäre da nicht die Erinnerung an ihre Mutter, die Ella Mut und neue Hoffnung gibt. Als sie eines Tages in den Wäldern einem gutaussehenden Fremden begegnet, scheint Ella endlich einen Seelenverwandten gefunden zu haben. Sie hält den charmanten Mann für einen Bediensteten im königlichen Palast, nichtsahnend, dass er in Wirklichkeit der Prinz selbst ist. Als der Hof alle jungen Frauen des Landes zu einem großen Ball einlädt, sieht Ella die Gelegenheit gekommen, ihn wiederzusehen. Gegen alle Hindernisse und mit Hilfe einer guten Fee, einem Kürbis und einigen Mäusen macht sich Cinderella auf, um ihr Leben ein für alle Mal zu ändern. Pressestimmen "Ideal für einen romantischen Abend mit dem eigenen Märchenprinzen..." (Fernsehwoche)Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Powered by Koha